NÜRNBERG

Das gemischt-genutzte Gewerbeareal im Westen Nürnbergs umfasst insgesamt rund 21.450 m² vermietbare Fläche, welche sich aus einem aktuell leerstehenden Büro- und Flex-Space-Bestand mit ca. 15.500 m² und einem langfristig vermieteten Rechenzentrum zusammensetzt. Außerdem bietet die Liegenschaft mehr als 30.000 m² Entwicklungspotential.

Ziel ist die Entwicklung eines gewerblich geprägten Quartiers unter Berücksichtigung moderner Bürokonzepte auf Basis einer lebendigen Nutzervielfalt.

 

Grundstücksfläche


ca. 35.600 m2

 

Nutzung


Büro/Rechenzentrum/Flex-Space

 

Baujahr


1991/2010

 

Angebotslauf Bild komprimiert.jpg
2006123125.JPG
2006123112.JPG
2006123097.JPG
IMG_4597.JPEG

Steckbrief

Objekttyp

Quartiersentwicklung  

Adresse

Von-der-Tann-Straße 31, 90439 Nürnberg  

Stellplätze

ca. 500 Stellplätze

Mietfläche

ca. 21.450 m² vermietbare Fläche           

davon:
ca. 15.488 m² Büro-/Flex-Space-Fläche 
ca. 1.686 m² Untergeschoss
ca. 2.592 m² Rechenzentrum außenliegend  
ca. 1.724 m² Technik 

Erweiterungsmöglichkeit

>30.000 m²

Technische Daten

vollflächige Lüftung + Klimatisierung
hohe Deckenhöhe