Neue Ideen zu formulieren braucht Mut. Diesen findet man nur im Dialog auf Augenhöhe. Deswegen sind uns flache Hierarchien, Freiraum zum Denken und ein entspannter Vibe in unserem Miteinander wichtig. Wir schenken unseren Mitarbeitenden viel Vertrauen und geben ihnen die Möglichkeit, ein hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen, weil wir an Persönlichkeiten glauben und daran, dass natürliche Motivation der beste Treiber für den Erfolg ist.

Lisa Sieber
Junior Developerin

Für AVENTOS bin ich von Regensburg nach Berlin gezogen – ein Sprung ins kalte Wasser. Aber nach der ersten Minute vor Ort war klar: Ich will das hier, genau so!

Jede/r bekommt hier seine Chancen, sich einzubringen. Ich finde mich in dieser Arbeitsatmosphäre total wieder und fühle mich sehr wohl. Ich werde gehört und mein Beitrag wird aktiv diskutiert und schon sind wir gemeinsam einen Schritt weiter.

Meine aktuelle Herausforderung ist wirklich besonders: Wir entwickeln das traditionsreiche OSRAM-Gelände – ein echter Teil der Berliner Industriekultur – zu einem gemischt genutzten Projekt mit unterschiedlichsten Flächentypen.

Wir reden so offen miteinander, dass man Herausforderungen gemeinsam bewältigen kann. Ich habe keine Sorge, dass sich meine Lebens- und Karrierepläne nicht mit denen von AVENTOS vertragen. Meine Zukunft sehe ich hier.

Maurice Holthuizen
Investment Analyst, AVENTOS Capital Markets

Ich bin quasi mit Immobilien „groß geworden“ und über ein Praktikum zu AVENTOS gekommen. Als ich startete, waren wir nur vier – und mittlerweile schon mehr als 15! Ich bin also „mitgewachsen“ und fühle, dass ich hier am absolut richtigen Ort bin. Und in einem tollen Team: Alle hier arbeiten so beharrlich wie leidenschaftlich und sind absolut einzigartig.

Aktuell bin ich im Dualstudium, um meinen Master in Accounting und Finance zu machen. Diesen Schritt wirklich zu gehen, dabei hat Karim mir geholfen – er hat mich supportet. Überhaupt wird Weiterbildung bei AVENTOS großgeschrieben. Deshalb bekommen wir jede erdenkliche Unterstützung und alle Möglichkeiten, uns weiterzuentwickeln und Neues zu lernen.

Meinem Naturell entspricht das Prinzip „Stein auf Stein“ – das ist für mich ein sichtbares, anfassbares und beständiges Investment. Und genau in diesen Assetkategorien sehe ich meine Zukunft bei AVENTOS.

Patrick Ibler — Senior Developer

Ich erhalte für meine Pläne volle Rückendeckung. Das motiviert ungemein und vermittelt ein starkes Gefühl: Ich bin hier wichtig und kann die Geschichte mitschreiben.

Matthias Hillebrand — Chief Financial Officer

Wir sind wie ein wendiges Speedboot! Wir treffen unsere Entscheidungen direkt, schnell und verlässlich.

Lisa Sieber — Junior Developerin

Man bekommt die Chance, sich einzubringen und Strukturen aufzubauen. Und genau dafür sind wir alle mit Leidenschaft dabei.

Viktor Schulte — Development Partner

Wir wollen weder 08/15 noch nine to five, sondern das Überwinden eingefahrener Muster.

Adrian Reiners — Investment Analyst, AVENTOS Capital Markets

Es herrscht Aufbruchstimmung, aber auch Achtsamkeit und Rücksicht nach dem Motto „Go at your own pace“.

Du möchtest unsere Geschichte mitschreiben? Du bist bereit, über Immobilien neu nachzudenken und neue Wege zu beschreiten? Wir sind angetreten, um alte Konzepte zu hinterfragen und neue Wege aufzuzeigen. Wenn dir die Zukunft wichtiger ist als ein alter Track-Record, dann passt du perfekt in unser Team.